Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder soll fünf Raubüberfälle verübt haben

Ein vorbestrafter drogenabhängiger Bielefelder steht im Verdacht über die Weihnachtsfeiertage gleich fünf Raubüberfälle verübt zu haben. Heute wird er nun dem Haftrichter vorgeführt. Am Mittwoch soll der 32-jährige laut Polizei einen Kiosk an der Herforder Straße überfallen haben. An Heiligabend bedrohte er dann eine Mitarbeiterin in einem Kiosk an der August Bebel Straße mit ein er nicht näher zu identifizierenden Waffe. Am späten Abend soll er dann die Kassiererin einer Tankstelle an der Oldentruper Straße mit einem 30 Zentimeter langen Küchenmesser bedroht und Geld erbeutet haben. Einen Tag später überfällt wohl derselbe Täter die Tankstelle noch einmal. Nach dem Überfall auf einen Taxifahrer gestern klicken dann die Handschellen. Zwei Zeugen verfolgen den Mann nachdem er von dem Taxifahrer Geld erbeutet hat und halten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Maskenpflicht in Schulen in NRW kommt
Jetzt kommt sie also doch - die Maskenpflicht an den Schulen bei uns in NRW. Wenn nächste Woche auch in Bielefeld der Unterricht wieder startet, müssen ältere Jungen und Mädchen ab Klasse 5 die Maske...
LINKE will Tempo 30 auf Werther Straße
Die LINKE in Bielefeld fordert Tempo 30 und eine LKW-Verbot ab 7,5 Tonnen für die Werther Straße. Es bestehe die Gefahr, dass diese als Ausweichstrecke für die Stapenhorststraße genutzt wird – dafür...
Bielefelder Mordkommission ermittelt
Nach einem Streit hat ein 38-jähriger Mann im Kreis Minden-Lübbecke am späten Freitagnachmittag zum Messer gegriffen und drei Menschen angegriffen. Jetzt ermitteln Bielefelder Staatsanwaltschaft und...
Keine Corona-Neuinfektionen in Bielefeld gemeldet
Die Stadt Bielefeld meldet für heute keine neuen Corona-Neuinfektionen. Es bleibt bei 47 aktuell infektiösen Menschen bei uns in der Stadt. Auch die Zahl der positiv getesten Reiserückkehrer bleibt...
Spuren auf der Feilenstraße gesperrt
Für den Umbau des Jahnplatzes wird ab heute die Feilenstraße teilweise gesperrt. Die Stadtwerke arbeiten hier an Leitungen. Zwischen Willy-Brandt-Platz und Bahnhofstraße wird die Feilenstraße...
Volksbank Bielefeld-Gütersloh schließt nachts weitere Automaten
Seit Samstag bleiben weitere Geldautomaten in Bielefeld aus Sicherheitsgründen nachts geschlossen. Die Volksbank Bielefeld-Gütersloh lässt die Selbstbedienungszonen in Ummeln, Jöllenbeck, Schildesche...