Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Lokale Eilmeldung

Letzte Rettung Bundesverwaltungsgericht! Bielefeld zieht gegen den Mufflon Abschuss vors höchste Gericht. Mehr bei uns!

Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelder sticht seine Frau nieder

In Bielefeld Mitte soll letzte Nacht ein Mann versucht haben seine Frau zu töten. Im Hinterhof eines Mehrfamilienhauses hatte der 41-jährige sein Opfer mit einem Messer angegriffen. Jetzt ermittelt die neu gegründete Mordkommission „Hinterhof“ in dem Fall. Ein Zeuge hatte die Polizei um kurz nach Mitternacht alarmiert. Hinter dem Haus an der Oelmühlenstraße fanden die Beamten die 38-jährige Ehefrau des mutmaßlichen Angreifers schwer verletzt auf dem Boden liegend. Sie schwebt noch in Lebensgefahr. Das Paar mit türkischem Migrationshintergrund lebt getrennt. Der Mann gab die Tat noch vor Ort zu und wurde vorläufig festgenommen. Er soll jetzt dem Haftrichter vorgeführt werden.