Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelderin stirbt bei Glatteisunfall

Eine 51jährige Bielefelderin ist heute Morgen bei einem schweren Glatteisunfall in Rietberg ums Leben gekommen.  Sie war mit ihrem Wagen auf glatter Straße mit einem entgegenkommenden Wagen zusammengeprallt. Der Wagen der Frau überschlug sich und landete im Graben. Die 51jährige starb noch an der Unfallstelle. Auch der Fahrer des anderen Autos wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Bielefelder Krankenhaus transportiert. In ganz OWL ist es heute Morgen wegen überfrierender Nässe insgesamt zu knapp 30 Unfällen gekommen.