Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelderin von fünf Frauen attackiert

Eine 34jährige Bielefelderin ist gestern von fünf Frauen gewaltsam attackiert worden. Eine der Frauen hatte das Rad der 34jährigen umgestoßen. Daraufhin kam es zum Streit zwischen den Frauen. Dabei erhielt die Radfahrerin eine Ohrfeige, außerdem wurden ihr Haare ausgerissen. Erst als ein Passant sich einmischte,  ließ das Quintett von der 34jährigen ab. Bei den Täterinnen soll es sich um fünf Türkinnen im Alter von 19 bis 25 Jahren handeln. Die 34jährige klagte nach der Attacke über Kopf- und Rückenschmerzen und erstattete Anzeige bei der Polizei.