Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelderinnen zur Prostitution gezwungen

Ein 26 jähriger Mann soll zwei junge Bielefelderinnen zur Prostitution gezwungen haben. Die 18 und 19 Jahre alten Frauen mussten in einem Bordell im holländischen Eindhoven für den Bielefelder anschaffen. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat jetzt Anklage gegen den Mann erhoben.

Der Angeklagte soll die Frauen in einer Disco kennengelernt haben. Beide Frauen bekamen laut Anklage Drogen und Zuwendung von dem 26 jährigen. Solange, bis sie mehrere Tausend Euro Schulden angehäuft hatten, und die über die Prostitution abarbeiten mussten.