Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bielefelds Bürger engagieren sich durchschnittlich

Eine aktuelle Studie hat das bürgerschaftliche Engagement in Deutschland untersucht und darin wird Bielefeld ein durchschnittliches Engagement bescheinigt. Bielefeld hat laut des „Engagementatlas 2009" eine Quote von 30 bis 40 Prozent. Bundesweit engagieren sich 34,3 Prozent der Bürger durchschnittlich 16,2 Stunden im Monat ehrenamtlich. Unterdurchschnittlich ist bei den Bielefeldern die Bereitschaft, sich künftig ehrenamtlich zu engagieren. Die Studie wurde vom Meinungsforschungsinstitut Prognos im Auftrag des Versicherers AMB Generali erstellt.