Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bilanz zur Großkontrolle gegen Einbrecher

Statt 15-20 Minuten für den Heimweg, brauchten tausende Bielefelder gestern mindestens die 3- bis 4- fache Zeit. Grund war eine Großkontrolle der Polizei, die nach Einbrechern gesucht hatte. Jetzt liegt die Bilanz vor: 370 Fahrzeuge wurden überprüft, 465 Personen kontrolliert. Zwei Männer wurden auf der A33 an der Auffahrt zum OWD festgenommen, weil sie mit geklauten Kennzeichen und Einbruchs-Werkzeugen unterwegs waren. Zudem stand der 20-jährige Fahrer unter Drogen und gegen seinen 38-jährigen Beifahrer lag bereits ein Haftbefehl vor. Bei ihren Kontrollen ahndeten die Polizisten außerdem 43 weitere Delikte – darunter Fahren ohne Führerschein, Urkundenfälschung, Handy am Steuer oder technische Mängel an Fahrzeugen. Die Polizei sei mit dem Ergebnis der Großkontrolle zufrieden, sagte ein Sprecher.

Bielefelder Oetker-Konzern mit Umsatzplus
Der Bielefelder Oetker-Konzern hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz steigern können. Um rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 3,7 Milliarden Euro. Rund 66 Prozent seines Gesamtumsatzes...
Bielefelder Kreishandwerkerschaft beklagt Rohstoff-Exporte
Die derzeitige Knappheit an Rohstoffen wirkt sich auch akut auf die Handwerksarbeiten in Bielefeld aus. Weil große Mengen von deutschem Holz nach China und in die USA exportiert werden, sind die Lager...
Impfpriorisierung in Bielefeld fällt weg
In Bielefeld und NRW fällt die Corona-Impfpriorisierung ab dem 7. Juni. Das Land NRW folgt dem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz von Montag, hieß es aus dem Gesundheitsministerium. Ab dem 7....
Jahnplatz-Umbau in Bielefeld teurer, Haltestellendach kommt runter
Die Kosten für den Jahnplatz-Umbau in Bielefeld steigen. Bislang sind sie bei 22 Millionen Euro abgekommen, teilte das Projektteam mit. Zum Sommer 2022 soll der neue Jahnplatz fertig sein. Ab heute...
Zwei Raubüberfälle in Bielefeld, zwei Mal ohne Beute geblieben
Vor dem Bielefelder Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen 36-jährigen, mutmaßlichen Räuber. Der Mann aus Löhne soll im vergangenen Oktober zuerst versucht haben, einen Supermarkt...
Tote Katze in Koffer in Bielefelder Waldstück zurückgelassen
In einem Waldstück an der Lämershagener Straße hat eine Spaziergängerin am Wochenende eine tote Katze in einer Tasche entdeckt. Das schreibt die NW. Die Frau rief am Sonntagnachmittag gegen 17 Uhr die...