Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Billige Wohnungen werden knapper

Billige Wohnungen werden in Bielefeld immer knapper. Trotz großer Nachfrage gibt es immer weniger öffentlich geförderte Wohnungen. Im vergangenen Jahr waren es 2,8 Prozent weniger als im Jahr davor. Das geht aus dem jetzt vorgestellten Wohnungsmarktbericht des Bauamts hervor. 

Das bedeutet dass Rentner, Sozialhilfeempfänger, Geringverdiener und Studenten um wenige Wohnungen konkurrieren. Sie warten länger auf  geförderte Wohnungen oder müssen mehr für Miete ausgeben, heißt es vom Bauamt. Bielefeld brauche dringend mehr günstigen Wohnraum. Fördergelder für Neubauten seien da, aber es fehle an Investoren. wegen des niedrigen Zinsniveaus investierten viele lieber im freien Wohnungsmarkt. Dabei sei der geförderte Wohnungsbau durchaus wirtschaftlich, so das Bauamt. Das Land habe in diesem Jahr die Förderkonditionen weiter verbessert.

"Staying Alive": Aktionswoche startet in Bielefelder Stadthalle
In der Bielefelder Stadthalle beginnt heute eine Veranstaltung zur bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“. Das Thema soll zum Pflichtunterricht in den NRW-Schulen werden, mit OWL als Vorreiter. 150...
Wiesenbad in Bielefeld verlängert, Sauna in Heepen öffnet
Das Wiesenbad in Bielefeld geht in die Verlängerung. Ab Montag und noch bis zum ersten Oktober hat das größte Freibad unserer Stadt immer von 6 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende ist allerdings...
Feuerwehr probt zwei Abende in OWD-Tunnel in Bielefeld
Autofahrer in Bielefeld müssen sich, zumindest zeitweise, auf neue Verkehrsbehinderungen einstellen. Für eine Feuerwehrübung wird der OWD-Tunnel am Montag- und Dienstagabend zwischen 19.45 Uhr und 23...
Die Coronalage in Bielefeld am 20. September
Am Montag dem 20.09.2021 werden in Bielefeld 5 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Alle entfallen auf Samstag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 86,4 (-1,5)....
Mülltonnen und Carport abgebrannt
Am frühen Samstagmorgen ist die Bielefelder Feuerwehr zu zwei Bränden ausgerückt. An der Leedstraße wurde gegen kurz nach 3 Uhr ein Feuer gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte bereits...
Knapp 5000 Menschen bei Bielefelder Nachtansichten
Zu den Bielefelder Nachtansichten kamen am Samstagabend knapp 5000 Menschen. Damit wurden die Erwartungen des Veranstalters Bielefeld Marketing nicht ganz erfüllt. Die Stimmung sei aber sehr gut...