Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bislang 25.000 Menschen in Impressionismus-Ausstellung

Überraschte Gesichter und einen Blumenstrauß gab es heute Vormittag in der Kunsthalle Bielefeld. Dort wurde der 25.000ste Besucher der aktuellen Ausstellung der „Deutsche Impressionismus" begrüßt. Dass bisher, zur Halbzeit der Ausstellung, soviel Besucher kamen, freut auch die Verantwortlichen der Kunsthalle, vor allem weil die die Ausstellung "1968: Die große Unschuld" weit unter den Erwartungen gelegen hatte. Vor allem zwischen dem Weihnachtsfest und Neujahr hätten viele Menschen die Zeit für einen Museumsbesuch genutzt. In den zurückliegenden Tagen habe es allerdings weniger Besucher gegeben, was mit dem Wetter und den Straßenverhältnissen zusammenhängen könnte. In der Kunsthalle werden bis zum Ende der Ausstellung am 28. Februar bis zu 40.000 Besucher erwartet. Bei der bisher erfolgreichsten Ausstellung der Kunsthalle, "Begegnung mit dem Nordischen" mit den Werken von Emil Nolde, waren rund 75.000 Besucher gekommen.

Okugawa jetzt endgültig ein Armine
Während über einen Wechsel des 20-jährigen Mittelfeldspielers Patrick Wimmer von Austria Wien zu Arminia Bielefeld noch spekuliert wird, ist ein anderer Transfer jetzt endgültig wasserdicht: Masaya...
Weniger Schnelltests, mehr positive Ergebnisse in Bielefeld
In Bielefeld wurden in der vergangenen Woche gut 22.500 Corona-Schnelltests durchgeführt – 22 davon mit positivem Ergebnis. Der prozentuale Anteil positiver Tests hat sich im Verhältnis zu vor vier...
IHK und Handwerkskammer bitte um Spenden
Auch die Industrie und Handelskammer Ostwestfalen und die Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe rufen ihre Mitgliedsbetriebe jetzt auf, Bautrockner für die Hochwassergebiete zu spenden. Laut...
Polizei Bielefeld schnappt Verdächtige nach Kesselbrink-Schlägerei
Am Kesselbrink ist es am Wochenende wieder einmal zu einer Schlägerei gekommen - dabei wurde ein 25-jähriger Bielefelder mit einer Bierflasche an der Hand und im Gesicht verletzt. Er war in der Nacht...
Vierter Österreicher für Arminia?
Arminia Bielefeld steht laut übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung eines weiteren Österreichers. Der 20-jährige Patrick Wimmer, ein offensiver Mittelfeldspieler, steht derzeit noch...
Schulweg in Bielefeld mit Bus & Bahn üben
Mit dem kostenlosen ElternKindTicket können Eltern auch in Bielefeld mit ihren Kindern einmalig den neuen Schulweg mit Bus und Bahn üben. Mit dem Ticket kann ein Erwachsener mit einem Kind vom Wohnort...