Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bitte keine Kastanien

Der Tierpark Olderdissen bittet seine Besucher und auch allen anderen Bielefelder, keine Eicheln oder Kastanien vorbeizubringen. Es werden keine Sammelboxen am Eingang aufgestellt. In den vergangenen Jahren hatten Besucher des Tierparks zahlreich Kastanien und Eicheln für die Tiere gesammelt. Doch die gut gemeinte Hilfe ist nicht nötig. Die „Speisekammern“ des Heimat-Tierparks seien gut gefüllt und außerdem sei die Verarbeitung von Eicheln und Kastanien zu haltbarem Tierfutter zu aufwendig. Laut Tierparkleiter Herbert Linnemann sollten Besucher auch keinesfalls selbstständig Eicheln und Kastanien an Tiere in Olderdissen verfüttern. Dies hätte in jüngster Vergangenheit bei einigen Tieren zu Magen- und Darmerkrankungen geführt.