Responsive image

on air: 

Ingo v.d. Wyenbergh
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bleiwerte im Trinkwasser an der Uni okay

Die Uni Bielefeld gibt jetzt nochmals Entwarnung: Nach dem im September erhöhte Bleiwerte im Trinkwasser gefunden wurden, seien inzwischen keine Auffälligkeiten mehr festzustellen.  Es habe aber auch zu keiner Zeit eine Gesundheitsgefahr bestanden. In diesem Monat werden noch einmal Kontrollmessungen durchgeführt und die Rohrleitungen weiter zusätzlich durchgespült. Grund für den erhöhten Bleiwert war vermutlich der geringe Wegfall der Mensa als Wasserverbraucher.