Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Blitz-Marathon gestartet

Der große Blitz-Marathon ist am Morgen auch in Bielefeld gestartet. Seit sechs Uhr stehen die ersten Polizisten mit ihren Lasergeräten am Straßenrand. An insgesamt 28 Messstellen in Bielefeld werden die Beamten in den nächsten 24 Stunden die Geschwindigkeit der Autofahrer messen. Die Blitzer-Standorte sind alle im Vorfeld bekannt. Auch diesmal durften die Anwohner Vorschläge machen, wo gemessen werden soll. So wird über den Tag nicht nur an gewohnten Stellen wie der Ecken-dorfer Straße geblitzt, sondern z.B. auch am Lämmkenstatt in Brake, am Kammermühlenweg in Sieker, an der Bleicherfeldstraße in Sennestadt, der Kasseler Straße in Ummeln, der Plöner Straße in Heepen oder am Blackenfeld in Vilsendorf. Der Aktionstag der Polizei in NRW und Niedersachsen steht unter dem Motto "Brems dich - rette Leben". Beim dritten "Blitz-Marathon" sind heute allein in Bielefeld rund 75 Polizisten im Einsatz. Auch an den Autobahnen in OWL wird geblitzt.