Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bodelschwinghsche Stiftungen können das Freibad Gadderbaum finanziell nicht unterstützen

Die von Bodelschwinghschen Stiftungen werden sich nicht finanziell an der Sanierung des Freibades Gadderbaum beteiligen. Sie würde insgesamt rund 3,5 Millionen Euro kosten.
Nach Aussage von Bethels Vorstandsvorsitzendem Pohl ist man zwar grundsätzlich nicht abgeneigt in das Freibad zu investieren. Als Stiftung könne man aber keine Spendengelder weiterspenden. Auch Miteigentümerin des Freibades wollen die von Bodelschwinghschen Stiftungen nicht werden.