Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Böllhoff setzt auf Standort Bielefeld

Auch wenn einige Unternehmen unserer Stadt im vergangenen Jahr den Rücken gekehrt haben: Der Verbindungselemente-Hersteller Böllhoff investiert in den Standort Bielefeld. An der Archimedesstraße entsteht aktuell ein neues Hallen- und Bürogebäude für rund 6,5 Millionen Euro. Im Oktober soll es fertig sein, 130 Mitarbeiter ziehen dann in die neuen Räume ein. Böllhoff hat außerdem angekündigt, dass das Unternehmen in diesem Jahr einen Umsatzrekord schaffen will. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz nach eigenen Angaben bei rund 486 Millionen Euro, dieses Jahr wolle man die Halbe-Milliarde-Grenze knacken, heißt es.