Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Böllhoff verlässt Bürgerstiftung

Die Bielefelder Bürgerstiftung steht vor großen Veränderungen. Die bisherige Vorsitzende Anja Böllhoff wird Ende nächsten Jahres ihr Amt niederlegen. Sie ist bereits seit über zwölf Jahren Vorsitzende der Bielefelder Bürgerstiftung und hatte sie auch mit begründet. Eine Nachfolgeregelung ist noch nicht gefunden. Der Vorstand der Bielefelder Bürgerstiftung bereitet sich aber seit mehreren Monaten auf den Wechsel vor. Aufgaben und Zuständigkeiten sollen neu verteilt werden. Außerdem wird  die Geschäftsstelle personell verstärkt. Für das Jahr 2013 konnte Anja Böllhoff heute eine erfolgreiche Bilanz ziehen. Mit über 220.000 Euro unterstützte die Stiftung gemeinnützige Kinder- und Jugendprojekte. Das Stiftungskapital betrug Ende 2013  gut 1,2 Millionen Euro. Zudem gab es noch eine neue Personalie zu verkünden. Der ehemalige Kanzler der Bielefelder Universität Dr. Hans-Jürgen Simm ist in den Vorstand gewählt worden.