Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bosseborn: Freispruch für Angeklagte gefordert

Das kam überraschend: Im Mordprozess um das mutmaßliche Folterpaar von Höxter fordert der Anwalt der Angeklagten Angelika W. Freispruch. Die Vorwürfe des Mordes durch Unterlassen sowie des versuchten Mordes seien seiner Mandantin nicht nachweisbar. Der Anwalt führte heute vor dem Gericht aus, das letztlich nicht genau gesagt werden könne, woran die Opfer gestorben seien. Im Fall einer der beiden toten Frauen seien sich die Gutachter nicht einig gewesen, ob der Tod zu verhindern gewesen wäre. Deshalb fordert Angelika W.s Anwalt: Im Zweifel für die Angeklagte. Die Staatsanwaltschaft hatte schon lebenslange Haft für das angeklagte Paar gefordert. Angelika will sich am Freitag noch einmal äußern. Voraussichtlich am 5. Oktober werden dann die Urteile gesprochen. Das Paar soll jahrelang Frauen nach Höxter gelockt und dort schwer misshandelt haben. Zwei Frauen starben dabei.

Polizei hat Bielefelder Synagoge weiter regelmäßig im Blick
Nachdem ein mutmaßlich islamistischer Anschlag auf die Synagoge in Hagen gestern (16.09.) verhindert wurde, bleibt auch die Bielefelder Polizei weiter wachsam. Sie habe die Synagoge an der Detmolder...
Kreuzung Ubbedisser/ Oerlinghauser nach Unfall gesperrt
Die Kreuzung Ubbedisser und Oerldinghauser Straße ist nach einem Unfall aktuell voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist hier ein Auto im Graben gelandet. Eine Person wurde verletzt....
IHK-Präsident setzt in Diskussion um Rückbau von Artur-Ladebeck-Straße nach
Der Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße lässt den Beteiligten keine Ruhe. Jetzt wehrt sich der Präsident der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld, Meier-Scheuven, gegen Vorwürfe, seine Kritik an...
3G-Kontrolle vor dem Arminia Heimspiel startet schon heute
Schon ab heute (17.09.) Nachmittag können sich Arminia-Fans auf die 3G-Regel kontrollieren lassen. Um die Schlangen vor dem Heimspiel morgen gegen Hoffenheim kurz zu halten, wird das Angebot auf dem...
Polizei ermittelt wegen Bedrohung und Beleidigung am Treppenplatz in Brackwede
Wie jetzt bekannt wurde, ist es während einer Wahlkampfveranstaltung der AfD am Treppenplatz in Brackwede zu einem Zwischenfall gekommen, nach dem die Polizei ermittelt. Wie der Politiker der Partei...
Wahlkampf: SPD-Bundesumweltministerin Svenja Schulze in Bielefeld
Sonntag (26.09.) in einer Woche stehen auch in Bielefeld die Bundestagswahlen an und bis dahin wird noch Wahlkampf gemacht. Heute (17.09.) besucht Bundesumweltministerin Svenja Schulze unsere Stadt. ...