Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brackwede gründet Stadtteilkonferenz

In Brackwede wollen Vereine und Institutionen gesellschaftliche Probleme gemeinsam angehen. Heute wurde dort eine Stadtteilkonferenz gegründet. Das Ziel ist: gemeinsam an Migrationsproblemen zu arbeiten und soziale Fragen zu beantworten. Dabei sind u.a. Vertreter von Kirchen und Moscheen, Schulen und Polizei. In Brackwede haben rund 23 Prozent der knapp 40.000 Einwohner einen Migrationshintergrund.