Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brände in Löhne und am Kesselbrink

Die Feuerwehr war in der Nacht und am Morgen stundenlang bei einem Großbrand in Löhne bei Bad Oeynhausen gefordert. Ein Komplex mit Lagerhallen stand in Flammen, nahegelegene Straßen mussten gesperrt werden, Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Die brennenden Schaumstoffe haben für meterhohe Flammen und eine extreme Rauchentwicklung gesorgt. Menschen wurden nicht verletzt. Heute Nachmittag hat es auch in Bielefeld an der Kavelleriestraße in einem Keller gebrannt. Auch hier kam niemand zu Schaden, ein Hund wurde aus einer Wohnung gerettet. Die Brandursachen werden ermittelt.