Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brand in der Tiefgarage

Ein Feuer in einer Tiefgarage in der Brökerstraße hat in der Nacht für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Gegen halb zwölf wurde das Feuer gemeldet. Der Brandherd wurde von der Feuerwehr wegen der starken Rauentwicklung aber erst fast eine Stunde später gefunden. In der Zwischenzeit wurden 40 Bewohner der über der Tiefgarage liegenden Häuser evakuiert. Ein Kind erlitt bei dem Feuer eine Rauchvergiftung. Die Brandursache ist noch unklar. Den Sachschaden schätzt die Feuerwehr auf 250 000 Euro.