Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brand in Milse

In Milse hat es am frühen Morgen gebrannt. An einem Einfamilienhaus an der Hebridenstraße stand gegen halb fünf der Dachstuhl in Flammen. Der Grund dafür wird noch ermittelt. Brandstiftung kann die Polizei zumindest momentan noch nicht ausschließen. Verletzt wurde niemand. Die Hausbewohner konnten sich rechtzeitig ins Freie retten.