Responsive image

on air: 

DSC Arminia Live!
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brand nicht vorsätzlich gelegt

Der tödliche Brand gestern Abend in einem Haus an der Sieboldstraße in Schildesche ist nicht vorsätzlich gelegt worden. Unklar ist aber weiter, ob das Feuer durch einen technischen Defekt oder durch Fahrlässigkeit entstanden ist, sagte uns eine Polizeisprecherin. Ein Brandsachverständiger soll den Brandort morgen noch einmal untersuchen. Auch die Identität des Toten stehe weiterhin nicht endgültig fest, weil die D N A Spuren noch nicht ausgewertet seien. In dem abgebrannten Hausteil hatte ein Mann alleine gelebt.