Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brandanschlag auf Moschee im Kreis Lippe

In der vergangenen Nacht hat es einen weiteren Brandanschlag auf eine Moschee in unserer Region gegeben. Unbekannte Täter haben im Eingang einer Moschee in Bad Salzuflen-Schötmar Feuer gelegt. Gegen 2:45 Uhr alarmierten Bewohner die Feuerwehr. Als die Feuerwehrleute eintrafen stand die Eingangstür der Moscheegemeinde schon in Flammen. Die Bewohner der darüber liegenden Wohnungen musste die Feuerwehr über ein Vordach in Sicherheit bringen. Verletzt wurde aber niemand. Der Bielefelder Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen, ein politischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden. Schon im August hatte es in Bielefeld zwei Brandanschläge auf Moscheen gegebeben. Die Polizei sucht noch nach den Tätern.