Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brandstifter im Bielefelder Westen unterwegs

Im Bielefelder Westen war heute Nacht offenbar ein mutmaßlicher Bandstifter unterwegs. Sechs Mal musste die Feuerwehr ausrücken, um mehrere Container zu löschen. Wie viele genau, konnten die Rettungskräfte und die Polizei nicht sagen. Laut Polizei wurden diese Container aber mutwillig angezündet. Eine anschließende Fahndung blieb erfolglos. Die Polizei hofft daher jetzt auf Zeugen. Die Brände fanden zwischen Mitternacht und zwei Uhr morgens statt.