Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Breitbandnetz in Bielefeld gut ausgebaut

Gut 82 Prozent der Haushalte in Bielefeld sind an ein schnelles Internet angeschlossen oder hätten zumindest die Möglichkeit dazu. Der Ausbau des Breitbandnetzes hat aber Lücken, bemängelt der Verein „Die Familienunternehmer“. Die Lage in Bielefeld sei insgesamt erfreulich. Es gebe allerdings Gewerbegebiete, wo die Internetversorgung mangelhaft sei und die Firmen darunter leiden müssten. In anderen Teilen von OWL sei die Lage aber deutlich schlechter und das Internet sehr langsam.