Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brennende Lastwagen auf A2

Auf der A 2 Bei Bielefeld sind am Mittag zwei LKW nach einem Unfall in Brand geraten. Deswegen ist die Autobahn zwischen Bielefeld-Ost und Ostwestfalen-Lippe in Richtung Hannover immer noch voll gesperrt. In Fahrrichtung Dortmund sind jetzt wieder zwei Fahrspuren frei.

Die Fahrbahn in Richtung Hannover wird wahrscheinlich noch zwei Stunden gesperrt bleiben, sagte uns ein Polizeisprecher. Denn einer der beteiligten LKW hatte Metallteile geladen, die nach dem Brand noch glühen. Deswegen kann der Laster erst einmal nicht geborgen werden. Der Laster hatte auf dem Standstreifen gestanden. Dabei hatte ihn ein leerer Viehtransporter an der Seite aufgeschlitzt. Dadurch war dieser gegen die Mittelleitplanke geschoben worden. Beide LKW hatten nach dem Zusammenstoß Feuer gefangen. Verletzt wurde niemand. Rund um die Unfallstelle und auch auf den Umleitungsstrecken in Bielefeld staut es sich.