Responsive image

on air: 

Annika Pott
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brennender Trockner in Sieker

Ein brennender Trockner hat gestern Nachmittag einen Feuerwehreinsatz an der Detmolder Straße ausgelöst. Die Einsatzkräfte sind um 14.50 Uhr zu dem Brand in einem Mehrfamilienhaus gerufen worden. Ein Nachbar hatte die Feuerwehr alarmiert, als er Rauch aus einem Dachfenster aufsteigen sah. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet. Bei dem Brand auf dem Dachboden des Hauses entstand ein Schaden von 25.000 Euro. Warum der Trockner in Flammen aufging, muss noch ermittelt werden. Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte von der Berufsfeuerwehr und der Löschabteilung Sieker im Einsatz. Die Detmolder Straße musste gestern Nachmittag eine dreiviertel Stunde lang stadtauswärts gesperrt werden.