Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brinkmann will bei den Stadtwerken verlängern

Wolfgang Brinkmann, Stadtwerke-Geschäftsführer und Arminia-Präsident. will seinen Vertrag bei den Stadtwerken noch einmal um zwei Jahre verlängern. Nach einem Bericht der Neuen Westfälischen, haben ihn die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat darum gebeten und er hat zugestimmt. Brinkmann wäre dann 69 Jahre alt.  Es heißt, man brauche ihn, bei den schwierigen Verhandlungen zum Rückkauf der Bremer Stadtwerke-Anteile. Diese könnten aber wesentlich länger dauern als zwei Jahre. Außerdem gab es immer wieder öffentliche Kritik an der Doppelbelastung Brinkmanns.