Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bruder auf freiem Fuß

Im Fall der getöteten Arzu Özmen aus Detmold ist einer ihrer Brüder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der Haftbefehl gegen den 24jährigen wurde unter Auflagen außer Vollzug gesetzt. Er hatte als einziger der sechs inhaftierten Geschwister ausgesagt. Damit habe er zur Aufklärung des Falles beigetragen, so die Detmolder Staatsanwaltschaft. Nach den Ermittlungsergebnissen gilt er nicht mehr als Mittäter der Geiselnahme oder der Tötung seiner Schwester.