Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brutale Vergewaltigung in Halle

In Halle ist am Montag der vergangenen Woche eine junge Frau vergewaltrigt worden. Im Kreuzungsbereich Klingenhagen/Brandheide/Arrode, unweit des Gerry Weber Stadions, haben sie sich drei Männer auf brutale Weise an der Frau vergangen. Die Tat hat sich gegen 23 Uhr abgespielt. Von dem Trio fehlt bisher jede Spur. Die junge Frau ist stark traumatisiert, konnte allerdings einen der drei Täter beschreiben, woraufhin ein Phantombild angefertigt werden konnte. Die Polizei in Gütersloh bittet um Hinweise zur Tat.