Responsive image

on air: 

Stefan Klinkhammer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Brutale Vergewaltigung in Halle

In Halle ist am Montag der vergangenen Woche eine junge Frau vergewaltrigt worden. Im Kreuzungsbereich Klingenhagen/Brandheide/Arrode, unweit des Gerry Weber Stadions, haben sie sich drei Männer auf brutale Weise an der Frau vergangen. Die Tat hat sich gegen 23 Uhr abgespielt. Von dem Trio fehlt bisher jede Spur. Die junge Frau ist stark traumatisiert, konnte allerdings einen der drei Täter beschreiben, woraufhin ein Phantombild angefertigt werden konnte. Die Polizei in Gütersloh bittet um Hinweise zur Tat.

Stichwahl in Bielefeld
Heute entscheidet sich, wer für die nächsten Jahre die Geschicke Bielefelds lenkt: Pit Clausen oder Ralf Nettelstroth. Rund 255.000 Bielefelder sind aufgerufen, in einer Stichwahl den nächsten...
Fans treiben Arminia zum 1:0-Sieg gegen Köln
Arminia Bielefeld hat das erste Bundesliga-Heimspiel nach elf Jahren mit 1:0 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Eine knappe Viertelstunde vor Schluss erzielte Joan Simun Edmundsson das entscheidende Tor...
Schon 36 Coronafälle nach Familienfeier: Insgesamt 1.300 Bielefelder in Quarantäne
Am Samstag meldete die Stadt einen weiteren Anstieg der Coronazahlen nach einer privaten Familienfeier. Mittlerweile stehen 36 Infektionen im Zusammenhang mit dem Event, bei dem auch mehrere...
Corona-Quarantäne: Kurzfristige Möglichkeit zur Briefwahl
Sonntag wird in Bielefeld per Stichwahl der Oberbürgermeister der Stadt gewählt. Und aktuell befinden sich Bielefelder in Corona-Quarantäne, die eigentlich zur Wahl gehen wollten. Für die wird jetzt...
Bielefelder Feuerwehr probt den Ernstfall
Die Feuerwehr Bielefeld probt am Samstag den Ernstfall: Im Waldgebiet auf der Hünenburgstraße in Quelle wird ein Brand simuliert, der sich von einer Hütte aus weiter ausdehnt. Außerdem ist eine Person...
Arminia vor Heimspielauftakt gegen Köln
Zum ersten Bundesliga-Heimspiel der Saison empfangen die Arminen heute Nachmittag den 1. FC Köln. Erstmals seit März dürfen auch die Fans wieder teilweise dabei sein. 5.460 Zuschauer kommen nachher in...