Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Budget eingehalten

Die niedergelassenen Ärzte in der Region haben ihr Arzneimittelbudget im zurückliegenden Jahr eingehalten. Wie die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen Lippe mitteilt wurden die 2,3 Milliarden Euro nicht überschritten. Damit hätten die Ärzte erneut gezeigt, dass sie verantwortungsbewusst mit den knappen Ressourcen umgehen, heißt es von der Vereinigung. Allerdings seien jetzt auch die Einsparmöglichkeiten voll ausgeschöpft. Weitere Einschnitte dürfe es nicht geben, so die Vereinigung.