Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Bündnis gegen Rechts" macht mobil

Das Bielefelder „Bündnis gegen Rechts“ macht gegen die geplante Pediga-Demo mobil. Rund um den Hauptbahnhof soll es am 20. Juli vier Gegendemonstrationen unter dem Motto: „Bielefeld ist und bleibt bunt und weltoffen“ geben. Die Veranstalter rechnen mit über 3.000 Teilnehmern. Die Pegida-Demo soll dort gegen 19 Uhr beginnen.