Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bürgerpark soll saniert werden

Der Bürgerpark soll saniert werden. Dafür will die Stadt in diesem und im nächsten Jahr insgesamt  950.0000 Euro ausgeben.  Der Betriebsausschuss Immobilienservice und die Bezirksvertretung Mitte sollen das Konzept der Verwaltung in der nächsten Woche absegnen. Die Sanierung ist  notwendig, damit die Stadt ihrer Verkehrssicherungspflicht nachkommt. Viele Kanäle und die Oberflächenentwässerung seien marode und nicht mehr funktionstüchtig, heißt es. Dadurch würden u.a. die Wege dort unterspült. Die Kanalisation und die Wege- und Platzflächen müssen deswegen saniert werden. Außerdem müssen Bäume entfernt und neue gepflanzt werden. Auch der Teich dort soll entschlammt und die Uferbefestigung saniert werden.