Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bürgerstiftung will "Youth Bank" gründen

Die Bielefelder Bürgerstiftung will eine sogenannte "Youth Bank" für Bielefeld gründen und damit gemeinnützige Jugendprojekte in der Stadt unterstützen. Die Idee stammt aus Berlin und von dort soll auch die Starthilfe für die Bielefelder Ausgabe kommen. Jugendliche zwischen 15 und 24 Jahren sollen die Youth Bank dann ehrenamtlich betreuen. Sie können dann die Mittel, zum Beispiel für Projekte wie eine Schülerzeitung, vergeben. Die Gründungsmitglieder für die "Youth Bank" sollen unter anderem bei einer Zukunftswerkstatt für Jugendliche am 26. September gefunden werden.