Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bund der Steuerzahler kritisiert Info-Kampagne

Zu teuer und am Ziel vorbeigeschossen findet der Bund der Steuerzahler in Bielefeld die Informationskampagne der Stadt zum Umbau der Detmolder Straße. Die 100.000 Euro Kosten dafür hätten an anderer Stelle besser eingesetzt werden können, findet Doris Meierjohann vom Bund der Steuerzahler. Gegner würden so nicht überzeugt. Die Befürworter bräuchten keine Kampagne.
Die Stadt will die Komplettsanierung der Straße in den kommenden Jahren mit Plakaten, Postkarten und Infoschreiben begleiten, um bei Pendlern und Anwohnern für Unterstützung und Verständnis zu werben.