Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bundesregierung soll sich für Ende des Krieges im Kongo einsetzen

Die Evangelische Kirche von Westfalen hat die Bundesregierung aufgefordert, sich für ein Ende des Krieges im Kongo einzusetzen. Einen entsprechenden Beschluss hat Landessynode gefasst, die heute in Bethel zu Ende geht. Der Krieg sei die gegenwärtig größte humanitäre Katastrophe. Alle Parteien sollten zu einem Waffenstillstand gedrängt werden, außerdem solle Deutschland sich stärker an der UNO-Friedensmission beteiligen.