Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Bunker muss bleiben

In Bielefeld gibt es zur Zeit auch musikalischen Protest. An fünf Stellen in der Stadt spielen Musiker kurze Konzerte. Sie wollen damit gegen die drohende Streichung der Zuschüsse für den Bunker Ulmenwall protestieren. Am Nachmittag trifft sich im Rathaus die zuständige Arbeitsgruppe der Stadt, die über mögliche Sparmaßnahmen berät. Die Petition für den Erhalt des Bunker Ulmenwall haben bereits über 8500 Menschen unterschrieben.