Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

"Buntes" Bielefeld gegen Rassismus

Viele Menschen sagen heute Abend auf dem Jahnplatz „Nein zu Rassismus und Islamfeindlichkeit“. Bielefeld ist bunt und weltoffen. Unter dem Motto steht eine Kundgebung, zu der 5.000 Teilnehmer erwartet werden. Als hörbares Zeichen werden heute Abend in der Bielefelder Innenstadt für zehn Minuten die Kirchenglocken läuten. Die Kundgebung beginnt dann um halb 7 mit einer Schweigeminute für alle Opfer fremdenfeindlicher Gewalt. Danach geben Vertreter verschiedener Glaubensrichtungen Statements zum Thema ab. Während der Kundgebung wird der Jahnplatz für den Verkehr komplett gesperrt, genauso alle Zufahrtsstraßen. Die Busse werden bis etwa 21 Uhr umgeleitet.