Responsive image

on air: 

Stephan Schueler
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

CDU fordert Kriterien für Geldverteilung

Das Geld aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung muss nach ganz bestimmten Kriterien verteilt werden. Das fordert die Bielefelder CDU. Zum einem müssten die Folgekosten insgesamt nachhaltig sinken, zum anderen müssten die erwarteten Aufträge das heimische Handwerk stärken. CDU-Oberbürgermeisterkandidat Bernd Landgraf sprach sich außerdem dafür aus, erst den Haushalt für die Stadt Bielefeld zu verabschieden. Das Konjunkturpaket dürfe nicht mit Aktionismus, sondern überlegt umgesetzt werden. Landgraf fordert einen runden Tisch mit allen Parteien, um alle Maßnahmen abzustimmen.