Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

CDU geht auf Grüne und BfB zu

Die CDU will ihren Wunsch nach festen Mehrheiten künftig im Bielefelder Rat noch nicht ganz aufgeben. Nach der endgütigen Absage der SPD-Mitglieder an ein Koalitionsmodell sucht die Union noch einmal die Gespräche mit der BfB und den Grünen, ob ein Dreier-Bündnis doch ein Thema werden könnte. Sollte das nicht möglich sein, werde sich die CDU auch den Sozialdemokraten gesprächsbereit zeigen. Sie hätte sich besonders vor dem Hintergrund der schwierigen Haushaltslage ein anderes Vorgehen der SPD gewünscht. Ansonsten stehen der Stadt in den nächsten Jahren schwere Entscheidungsprozesse im Rat bevor.