Responsive image

on air: 

Julia Vorpahl
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

CDU hat Zweifel an einem WEGE-Chef Kimpel

Die Bielefelder CDU kritisiert den Vorschlag von Oberbürgermeister Pit Clausen, Andreas Kimpel zum neuen Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft WEGE machen zu wollen. Der Fraktionschef der Union im Bielefelder Rat Ralf Nettelstroth zweifelt an Kimpels Wirtschaftskompetenz. Kimpel komme aus einer Verwaltungslaufbahn mit Schwerpunkt Kultur. Er solle aber Wirtschaftsförderung machen. Die Position erfordere einen ausgewiesenen Fachmann, sagte Nettelstroth. Bielefeld brauche eine Persönlichkeit, die Wirtschaft könne und nicht auf diesem hoch dotierten Posten noch lernen müsse. Oberbürgermeister Clausen hatte Kimpel heute als seinen Wunschkandidaten für den Chef-Posten der Wirtschaftsentwicklungs-gesellschaft bezeichnet.  Der jetzige Gütersloher Kulturdezernent soll 2015 in Personalunion auch Chef der Bielefeld-Marketing und der Stadthalle werden.