Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

CDU siegt auch in Bielefeld

Auf Bundesebene erlebte die SPD ein historisches Tief- in Bielefeld erreichte die CDU Kandidatin Lena Strothmann einen historischen Sieg. Erstmals seit 26 Jahren holt die CDU in Bielefeld zur Bundestagswahl das Direktmandat -mit 36,3 Prozent der Stimmen.
Auch bei den Zweitstimmen war die CDU in Bielefeld mit 30,4 Prozent vorn.
Der SPD -Herausforderer Guntram Schneider kam auf 34,5 Prozent der Stimmen und musste seine Niederlage eingestehen.
Bei den Zweitstimmen kam die SPD in Bielefeld auf 30 Prozent.
Die Grünenkandidatin Britta Haßelmann konnte 14 Prozent der Stimmen auf sich vereinen. Frank Schwarzer von den Linken holte aus dem Stand 7,9 Prozent. FDP-Mann Hans -Achim von Stockhausen bekam 6,1 Prozent der Erststimmen in Bielefeld.