Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Chlorgas-Unfall bei Storck in Halle

Bei einem Unfall mit Chlorgas sind beim Bonbon-Hersteller Storck in Halle 13 Mitarbeiter verletzt worden. Sie hatten Dämpfe eingeatmet und wurden vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Wahrscheinlich durch den Fehler eines Mitarbeiters war es zu einer chemischen Reaktion gekommen. Eine Gefahr für die Bevölkerung hat nicht bestanden, sagte ein Sprecher der Gütersloher Kreisverwaltung.