Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Clausen kontert

Oberbürgermeister Pit Clausen weist den Vorwurf zurück, beim Thema Stadtbahnausbau die Öffentlichkeit zu spät informiert zu haben. Die Bezirksregierung Detmold hatte in ihrer Genehmigung für den Haushalt darauf hingewiesen, dass für den städtischen Anteil für den Bau der Linie 5 in Höhe von mindestens 13 Millionen Euro keine zusätzlichen Kredite aufgenommen werden dürfen.Das entsprechende Schreiben hatte Clausen nach eigner Aussage am Montag erhalten. Daraufhin habe er es direkt den Fraktionen zukommen lassen. Die Presse habe er ebenfalls direkt informiert. Allerdings nur über die Tatsache, dass der Haushalt genehmigt ist. Das sei für ihn das entscheidende gewesen. Im Bezug auf den Stadtbahnausbau habe die Bezirksregierung lediglich einen Hinweis gegeben. Das sei allerdings keine Auflage, den städtischen Anteil an der Linie 5 nicht zu finanzieren. Für Clausen ist das Thema damit durch.

Die Coronalage in Bielefeld am 22. Juni
Am Dienstag dem 22.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 3,9 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Erstmals Delta-Variante des Coronavirus in Bielefeld offiziell festgestellt
Die Sequenzierung eines positiven Corona-Tests hat jetzt erstmals in Bielefeld die Delta-Variante (Indische-Variante) des Coronavirus offiziell nachgewiesen. Erkrankt ist nach Auskunft der Stadt eine...
Ab Mittwoch wieder mehr Impfstoff und -Termine im Bielefelder Impfzentrum
Ab Mittwoch gibt es wieder mehr Impfstoff und somit auch mehr Impftermine für das Bielefelder Impfzentrum. Das Land NRW hat jetzt wieder Erstimpfungen zugelassen. Hinzu kommt eine Sonderausschüttung...
Mit Schusswaffe überfallen: Pärchen wird nach Restaurantbesuch in Dornberg ausgeraubt
Nach einem Besuch im bekannten Restaurant Tomatissimo am Tie in Dornberg wurden ein 22-Jähriger und eine 19-Jährige am Sonntagabend mit einer Schusswaffe überfallen. Zwei maskierte Männer verlangten...
Elektronische Corona-Impfnachweise werden verschickt
Wer bereits vollständig im Bielefelder Impfzentrum geimpft wurde, bekommt in den nächsten Tagen Post. Die QR Codes für das elektronische Impfzertifikat werden jetzt verschickt. Mit der CovPass-App...
Narkose-Arzt bestreitet Vergewaltigungsvorwürfe am Landgericht Bielefeld
Im Prozess um die mutmaßlichen Vergewaltigungen in einem Krankenhaus in Gütersloh hat der Arzt die Vorwürfe zurückgewiesen. Der 43-jährige Mann sagte vor dem Landgericht Bielefeld, dass die...