Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Clausen will am alten Theater-Sparkurs festhalten

Es gibt überraschenderweise neue Diskussionen über die künftigen Sparziele beim Theater Bielefeld. Oberbürgermeister Clausen will jetzt doch an den ursprünglich geplanten 600.000 Euro festhalten, pro Jahr ab 2018. Zuvor hatte sich eine politische Mehrheit im Theater-Ausschuss auf 515.000 verständigt. Aus Sicht von Clausen ist es dem Theater zuzumuten, diesen Betrag jährlich aufzubringen. Er braucht die Ersparnisse für einen genehmigungsfähigen Haushalt. Andere Politiker sehen mit den 600.000 Euro zu große Einschnitte aufs Theater zukommen.