Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Corona-Inzidenzwert steigt in Bielefeld am Mittwoch auf 65,5

Am Mittwoch werden 40 weitere Coronainfektionen in Bielefeld gemeldet. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts bedeutet das aktuell einen Inzidenzwert von 65,5. Damit liegt unsere Stadt nun den vierten Tag in Folge über dem Grenzwert und gilt als Corona-Risikogebiet.

Insgesamt sind jetzt 1.332 Bielefelder seit Beginn der Pandemie positiv auf COVID-19 getestet worden. Nach den gerundeten Schätzungen des Landeszentrum Gesundheit NRW gelten 840 als genesen, bis zu 490 als aktuell infektiös. Neun Menschen aus unserer Stadt sind mit Corona gestorben.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden aktuell 15 Patienten mit Corona behandelt. Vier davon müssen auf einer Intensivstation behandelt werden, drei unter Beatmung.

Damit nicht zuletzt die Lage in den Krankenhäusern überschaubar bleibt, gelten auch in Bielefeld die verschärften Maßnahmen der Corona Schutzverordnung des Landes und ganz offiziell seit gestern auch die verfügte Maskenpflicht in großen Teilen der City und einigen Stadtteilen. Alles dazu findet ihr hier.

An Tag eins hat sich nach unseren Beobachtungen die überwiegende Mehrheit der Passanten in der Innenstadt die Maske ins Gesicht gezogen. Wer keine über Mund und Nase hat, wird von Ordnungskräften angesprochen. 200 solche Ansprachen gab es bis zum Mittag. Die meisten Angesprochenen waren noch nicht informiert, kamen von außerhalb. Nur ein Maskenverweigerer zeigte sich uneinsichtig.

In den nächsten Tagen sollen, wo die Pflicht verordnet ist, Schilder darauf hinweisen. Bei Missachtung drohen 150€ Bußgeld.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

 

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...