Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Coronakrise reißt Loch in die Stadtkasse

Die Corona-Krise reißt ein großes Loch in den Haushalt der Stadt Bielefeld. Stadtkämmerer Rainer Kaschel geht bis zum Jahresende von einem Verlust in Höhe von 86 Millionen Euro aus. Das größte Minus entsteht demnach bei den Gewerbesteuereinnahmen, bisher nahm die Stadt hier schon fast 63 Millionen Euro weniger ein, hieß es gestern im Finanzausschuss.

Insgesamt haben bisher 326 Betriebe beantragt, die Steuer herabsetzen zu lassen oder zu stunden, weil die Corona-Krise sie in eine wirtschaftliche Schieflage gebracht hat. Solche Anträge stellen jetzt aber immer weniger Firmen.

Stark bemerkbar macht sich auch, dass die Stadt Eltern die Beiträge für die Kita erlässt. Bis Juli kommt hier nochmal ein Minus von 4,2 Millionen Euro dazu. Einnahmeausfälle des Theaters, des Ordnungsamts oder der VHS tragen ebenso dazu bei, wie die Ausgaben für Schutzausrüstung für die Bielefelder Feuerwehr.  

Außerdem stimmte der Finanzausschuss zu, eine Fahrradstaffel beim Ordnungsamt einzusetzen. Sie soll im Sinne der Verkehrswende Radwege überwachen und diejenigen in den Blick nehmen, die unter anderem Fahrradwege blockieren. Geplant ist, dass die Staffel im September startet.

Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...
moBiel lockert Maskenpflicht an Bielefelder Haltestellen
An draußen liegenden Haltestellen in Bielefeld entfällt ab Montag (21.06.) die Maskenpflicht, das teilen die Verkehrsbetriebe moBiel mit. Allerdings nur, solange die Inzidenz unter 35 ist und ein...
Krisenstab: Locker statt leichtsinnig
Auch wenn sich die Coronazahlen wirklich gut in die richtige Richtung bewegen - Corona ist noch nicht vorbei. Und zum Herbst könnten die Zahlen, auch bedingt durch die Mutationen, noch einmal steigen....
Stadtwerke Bielefeld mit gutem Coronajahr 2020
Die Stadtwerke Bielefeld sind sehr gut durch das vergangene Coronajahr gekommen, das Ergebnis der Unternehmensgruppe lag bei 12,6 Millionen Euro – rund 11 Millionen höher als noch 2019. Zusätzlich...
Stadt Bielefeld veröffentlicht Grundstücksmarktbericht
Die Stadt Bielefeld hat den Grundstücksmarktbericht veröffentlicht, demnach war der Immobilienmarkt im vergangenen Jahr wegen der hohen Nachfrage weiter überspannt. Auch das Preisniveau ist im...
Kohlschreiber bei Noventi-Open in Halle raus
Bei den noventi Open in Halle ist auch der letzte deutsche Spieler ausgeschieden. Philipp Kohlschreiber verlor sein Viertelfinalspiel gegen den an Nummer 4 gesetzten Russen Andrey Rublev mit 6:7 und...