Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demo der privaten Rettungsdienste

Mit einem großen Autokorso demonstrieren heute ab 13:30 Uhr die privaten Rettungsdienstunternehmen in Bielefeld. Dazu gehören zum Beispiel der ASB und die BIEKRA. Aus ganz NRW kommen über 150 Kranken- und Rettungswagen. Sie wollen mit der Aktion gegen die geplante Änderung im Landesrettungsdienst-Gesetz protestieren. Die hätte zur Folge, dass die privaten Dienstleistungsfirmen weniger Aufträge bekommen würden und dadurch Stellen gestrichen werden müssten – so die Befürchtung des Unternehmerverbands der Rettungsdienste. In Bielefeld seien 150 Arbeitsplätze in Gefahr, landesweit sind es rund 3000. Nächste Woche ist die geplante Gesetzesänderung Thema im Landtag.