Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demo gegen IS

Für den heutigen 1. November gibt es einen weltweiten Aufruf, sich mit dem Widerstand der nordsyrischen Stadt Kobane zu solidarisieren. In vielen deutschen Städten, aber auch in Rom, Paris oder Göteburg gibt es Aktionen, Demonstrationen und Kundgebungen. Bei uns in Bielefeld wird es um 14 Uhr eine Kundgebung vor dem Rathaus geben, bis 17 Uhr werden um die tausend Demonstranten erwartet. Überall auf der Welt soll heute auf den Terror der IS in Teilen Syriens und des Irak aufmerksam gemacht werden. Das Motto: gegen IS, für Kobane und für Humanität. Dabei fordern die Initiatoren u.a. eine Aufhebung des Verbots der kurdischen Arbeiterpartei PKK und eine sofortige Öffnung eines Hilfskorridors durch die Türkei. Die Demonstration heute ist bereits die dritte dieser Art in Bielefeld innerhalb weniger Wochen.