Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demo wegen OGS-Finanzierung

Die offenen Ganztagsschulen bangen weiter um ihre Existenz, deswegen haben die Träger für heute eine weitere Demonstration angekündigt. Es fehle immer noch Geld für eine gute und qualifizierte Erziehung und Betreuung, heißt es. Nach Berechnungen der Träger steht für die Betreuung eines Kind 1,15 Euro pro Stunde zur Verfügung. Im Jahr sind das rund 1.500 Euro pro Grundschulkind. Das Geld setzt sich aus  Elternbeiträgen und öffentlichen Mitteln zusammen. Notwendig wäre aber das Doppelte. Nur so könnten Elternabende, Teamsitzungen, Fortbildungen, die Verwaltung und die Zusammenarbeit mit Schulen finanziert werden. Sollten das Land und die Kommune nicht mehr Geld investieren, dann müssten schon im nächsten Schuljahr Leistungen reduziert werden. Das betrifft u.a. die Ferienangebote und die Betreuungszeiten.

Kreuzung Ubbedisser/ Oerlinghauser nach Unfall gesperrt
Die Kreuzung Ubbedisser und Oerldinghauser Straße ist nach einem Unfall aktuell voll gesperrt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist hier ein Auto im Graben gelandet. Eine Person wurde verletzt....
IHK-Präsident setzt in Diskussion um Rückbau von Artur-Ladebeck-Straße nach
Der Rückbau der Artur-Ladebeck-Straße lässt den Beteiligten keine Ruhe. Jetzt wehrt sich der Präsident der Industrie- und Handelskammer in Bielefeld, Meier-Scheuven, gegen Vorwürfe, seine Kritik an...
3G-Kontrolle vor dem Arminia Heimspiel startet schon heute
Schon ab heute (17.09.) Nachmittag können sich Arminia-Fans auf die 3G-Regel kontrollieren lassen. Um die Schlangen vor dem Heimspiel morgen gegen Hoffenheim kurz zu halten, wird das Angebot auf dem...
Polizei ermittelt wegen Bedrohung und Beleidigung am Treppenplatz in Brackwede
Wie jetzt bekannt wurde, ist es während einer Wahlkampfveranstaltung der AfD am Treppenplatz in Brackwede zu einem Zwischenfall gekommen, nach dem die Polizei ermittelt. Wie der Politiker der Partei...
Wahlkampf: SPD-Bundesumweltministerin Svenja Schulze in Bielefeld
Sonntag (26.09.) in einer Woche stehen auch in Bielefeld die Bundestagswahlen an und bis dahin wird noch Wahlkampf gemacht. Heute (17.09.) besucht Bundesumweltministerin Svenja Schulze unsere Stadt....
Bereich um Bielefelder Altsdtädter Kirchplatz wird ganz kurz zum Park
Die Parkbuchten rund um den Altstädter Kirchplatz werden heute (17.09.) kurzzeitig zu einem Park umgewandelt. Von 12 bis 19 Uhr will das Umweltamt der Stadt im Rahmen des sogenannten „Parking Days“...