Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Demographiebericht vorgestellt

Im Haupt- und Beteiligungssausschuss ist heute der Demographiebericht  2014 vorgestellt worden. Er gibt Auskunft darüber, wie sich unsere Bielefelder Bevölkerung in den verschiedenen Stadtbezirken zusammensetzt. In Heepen und Stieghorst etwa, ist der Kinderanteil mit knapp 20 Prozent am größten, während es in Sennestadt und Dornberg mehr Menschen ab 65 Jahren gibt. Der Demographiebericht zeigt auch: in Bielefeld lebt die Vielfalt. Menschen aus 151 von 194 Nationen weltweit wohnen mittlerweile in unserer Stadt. Zuwanderung ist hier das Stichwort. 20 Prozent der Bielefelder sind zudem 65 und älter. Das geht aus den Zahlen von 2013 hervor. Der Demographiebericht sei wichtig um die Stadtentwicklung zu planen, sagt Oberbürgermeister Pit Clausen: Wo etwa brauche ich Sprachförderbedarf oder seniorengerechte Hochbahnsteige? Eine interaktive Statistik finden sie auf Bielefeld.de.